Nasenkorrekturen gelten als gesichtschirurgische Königsdisziplin

Nasenkorrekturen in Düsseldorf

Zu groß, zu krumm, zu schief – wenn es um die eigene Nase geht, dann sind die meisten Menschen besonders kritisch. Zwar sind ebenmäßige Gesichtsformen mit schmaler und gerader Nase eher selten, doch schon die kleinste Abweichung von der Norm belastet nicht wenige. Dieses verwundert auch nicht, denn die Nase nimmt im Gesicht eines Menschen eine dominierende Rolle ein und spielt somit auch eine zentrale Rolle im äußeren Erscheinungsbild. Wenn also die Nasenform nicht mit dem restlichen Gesicht harmonisiert, dann empfinden dieses die Betroffenen häufig als äußerlichen Makel.

Wenn eine solches dann noch mit besonderen Auffälligkeiten verbunden ist wie zum Beispiel

  • Höckernasen
  • Sattelnasen
  • Langnasen
  • Schiefnasen
  • Nasenlöcher

dann ist eine Beeinträchtigung des Selbstwertgefühls zumeist schon vorprogrammiert. So darf es nicht wundern, wenn sich alleine in Deutschland Jahr für Jahr tausende von Menschen einer ästhetischen oder plastischen Nasenoperation (Rhinoplastik) unterziehen. Hinzu kommen noch diejenigen, für die eine Nasenoperation aus medizinischen Gründen erforderlich ist weil eine Funktionsstörung der Nase vorliegt (zum Beispiel Atemstörungen als Folge der angeborenen Nasenform oder als Folge einer Verletzung). In beiden Fällen profitieren die Betroffenen von den Errungenschaften der modernen Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. So zählen Nasenkorrekturen weltweit zu den häufigsten schönheitschirurgischen Eingriffen und nicht selten werden funktionelle Behinderung beseitigt oder verbessert und gleichzeitig auch kosmetische Aspekte berücksichtigt. Dennoch scheut so mancher den Gang zu einem Chirurgen, denn Nasenkorrekturen gehören zu den schwierigsten Bereichen in der ästhetisch-plastischen Chirurgie. Nicht umsonst gelten sie in diesem Bereich als Königsdisziplin, insbesondere wenn es gilt, Funktion und Ästhetik miteinander im Einklang zu bringen. Umso wichtiger ist es also, sich bei einer geplanten Nasenkorrektur einem gleichermaßen erfahrenen wie auch renommierten Facharzt anzuvertrauen.

Erstklassiger medizinischer Standard

 

Dabei ist es ihm gelungen, seinen großen Erfahrungsschatz auf seine Praxis in Düsseldorf (für ästhetische und plastische Gesichts- und Nasenchirurgie) zu übertragen. Da dort nicht das gesamte Spektrum der Schönheitschirurgie durchgeführt wird, sondern ausschließlich die Gesichtschirurgie, können die Patienten nicht nur von einem großen Erfahrungsschatz profitieren sondern haben auch die Gewissheit, die jeweils optimale Behandlungsmethode zu bekommen.

So gilt die Praxis aufgrund der großen internationalen Reputation sowie des angebotenen erstklassigen medizinischen Standards  für viele als eine der ersten Adressen im Bereich der Nasenkorrekturen. Zu der Philosophie der Praxis gehört es, dass eine operierte Nasen nicht operiert aussehen soll, sondern völlig natürlich und zum Gesichtstyp passend. Diese Devise erstreckt sich auf das gesamte Leistungsspektrum der Praxis, wie zum Beispiel Langnasen-Operationen, Schiefnasen-Operationen, Sattelnasen-Operationen, Höckernasen-Operationen und Spannungsnasen-Operationen. Aber auch Lidkorrekturen werden zur großen Zufriedenheit vieler Patienten durchgeführt.

Ausführliche Information und Beratung

Äußerst großen Wert legt man in der Praxis auf eine individuelle und detaillierte Beratung zur Nasenoperation. Hierzu gehören auch Informationen über Risiken, die so wie bei jeder Operation auch bei Nasenoperationen nicht auszuschließen sind. Allerdings werden diese Risiken bedingt durch das hohe fachärztliche Können weitestgehend ausgeschlossen. Im Rahmen dieses Gespräches wird in der Regel ein 2D oder 3D Computersimulation durchgeführt. Auf dieser Grundlage kann ein konkreter Austausch über die individuellen Wünsche der Patienten stattfinden.

 

 

Nasenkorrekturen gelten als gesichtschirurgische Königsdisziplin
5 (100%) 3 votes

One thought on “Nasenkorrekturen gelten als gesichtschirurgische Königsdisziplin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.